Stahlbau Petry - Wendomat

Petry Wendomat

Petry Wendomat

Wirtschaftliche Produktion durch Einsatz moderner Techniken und Werkzeuge, zum Beispiel durch den von PETRY entwickelten WENDOMAT.

Der Wendomat wendet nicht nur Ihr Konstruktionsteil, er bringt es auch auf die für den Schweißer ergonomisch richtige Höhe und Lage.

Der aus der Praxis heraus entwickelte Wendomat erlaubt es, schwerste Konstruktionsteile, selbst wenn sie mit Vouten und Konsolen (bis 700 mm) versehen sind, gefahrlos zu drehen.

In wenigen Sekunden bringt der Wendomat die schweren Stahlbauteile in die ergonomisch günstigste Lage und beendet deren mühevolle, gefährliche Handhabung. Das Werkstück wird vom Schweißer individuell in Arbeitslage gefahren. Belastende und ermüdende Körperhaltungen werden vermieden. Während der gesamten Schweißzeit steht der Hallenkran für andere Einsätze zur Verfügung.

Selbst große Konstruktionsteile mit einem Stückgewicht von 50 kN und einem Querschnitt von 900 x 1000 mm lassen sich schnell und sicher in die gewünschte Position bringen. Zum Einlegen der großen Querschnitte (> 400 x 1000 mm) werden die Tragarme beigeklappt.

Wendomat Typ HyB1
  • Drehen: elektrisch
  • Hub: hydraulisch
  • Tragarmstellung: manuell
Wendomat Typ HyB2
  • Drehen: elektrisch
  • Hub: hydraulisch
  • Tragarmstellung: hydraulisch

Online-Anfrage

Sprachen: deutsch english
Ihre Ansprechpartner::
Hans Jürgen Stemann
Tel.: +49 (6762) 9310 -122
E-Mail Kontakt

Stefan Hauser
Tel.: +49 (6762) 9310 -138
E-Mail Kontakt
Firmenvideo Stahlbau Petry
Video starten

Petry Wendomat
Mit dem Wendomat sparen Sie bis zu 40% Verweildauer in der Schweißerei.
Mehr Infos

Über 75 Jahre Stahlbau Petry
Ein Begriff für Stahlkonstruktionen und Weiterentwicklung mit neuen Technologien.
Mehr Infos

ISO9001 Zertifizierung
seit 1997 im Bereich Konstruktion, Fertigung und Montage im Stahl-, Industrie- und Komplettbau
Mehr Infos